Kategorie: Eat : Rezepte

Hier eine Sammlung meiner Rezepte auf 42Grad.de – eat . live . change

Zitrus Zest Smoothie

zitrus_zest_42Grad

Zitrus Zest. Das ist ein leckeres Smoothie-Rezept von Ralf Brosius (www.ralfbrosius.de). Ein weiterer gesunder Drink aus dem Mixer**. Ich mag ja schon immer gern Zitrus-Früchte. Und das in jeder Form. Und dieses Rezept kommt mit viel frischem Zitrusgeschmack. Das Getränk macht satt, glücklich, schmeckt sehr zitrusfruchtig und versorgt uns mit vielen guten Inhaltstoffen. Auch der Zitrus-Zest begleitet mich nun schon einige Jahre. Danke sehr für dieses Rezept, Ralf Brosius.
Weiterlesen

Kartoffelpüree vegan

Kartoffelpueree vegan

Kartoffelpüree: Hier ist ein veganes Rezept. Ein Püree aus Kartoffeln, aber ohne Milch und Butter. Dafür mit Zwiebel. Obwohl, ich gebe zu, dass dieses vegane Püree jetzt nicht soo viel mit einem klassischen selbstgemachten Kartoffelstampf zu tun hat. Natürlich schmeckt es auch etwas anders, so ganz ohne Fett. Trotzdem ist das Rezept sehr einfach in der Zubereitung. Und eventuell kann es ja für den einen oder anderen eine gute Alternative sein. Das Püree ist vegan, salz- und fettfrei. Weiterlesen

Kimchi

Kimchi_42Grad

Kimchi: fermentiertes Superfood. Hier ist es also endlich online, unser Rezept. Weil wir so oft gefragt werden, wie wir es zubereiten. Wir haben in den letzten Jahren immer mal wieder verschiedene Varianten probiert. Aber am liebsten mögen wir die Kimchi-Variante ganz klassisch: nämlich mit Chinakohl und Gochugaru. Schön scharf, lecker und fermentiert. Kimchi ist fettfrei und glutenfrei und gar nicht so schwierig zu zubereiten.  Weiterlesen

Salatsauce Basic

Salatsauce_Basic_by42Grad

Salatsauce Basic. Hier ist ein einfaches Rezept für eine Salatsauce, die prima zu allen Blatt-Salaten passt. Ein Standard-Rezept, dass ich mehrmals in der Woche zu grünem Salat mache. Die Salatsauce ist ziemlich schnell und einfach zubereitet. Das Rezept ist salzfrei. Und ebenso fett- und glutenfrei. Außerdem lässt sie sich gut vorbereiten. Und die Salatsauce lässt sich zudem auch gut im Kühlschrank aufheben.
Weiterlesen

Kelpnudelsalat “Nachtschatten über dem Meer”

Kelpnudelsalat

Kelpnudelsalat “Nachtschatten über dem Meer”. Dieses Rezept habe ich von Dolores Beischl (Ernährungs- und Rohkostberaterin). Ich freue mich, es heute hier online stellen zu dürfen. Danke, Dolores. Ich mag dieses Gericht wirklich sehr gern. Und so habe ich auch den Namen dazu irgendwann gefunden. Dolores` Kelpnudelsalat ist vegan, glutenfrei und zuckerfrei. Und die Zubereitung ist natürlich auch 100% in Rohkost möglich. Weiterlesen

Rohkost-Müsli Buchweizen

Rohkost_Müsli_Buchweizen

Rohkost-Müsli Buchweizen: ein leckeres Rokost-Frühstück mit gekeimtem Buchweizen. Vegan, glutenfrei, ohne Salz oder Kristall-Zucker. Ziemlich einfach und schnell zubereitet. Und mit vielen gesunden Zutaten. Macht satt und glücklich. Für einen großartigen Start in den Tag. Weiterlesen

Sellerie-Apfel Rohkost

Sellerie-Apfel-Rohkost

Sellerie-Apfel Rohkost: das ist genau, was der Name schon sagt. Nämlich etwas frische Sellerieknolle, ein Apfel und Zitronensaft. Fertig. Eine leckere und ebenso gesunde Rohkost-Vorspeise. Vegan und zuckerfrei. Glutenfrei und Fettfrei. Rohkost und wirklich ganz schnell zubereitet. Und wieder ein Rezept mit nur drei Zutaten. Weiterlesen

Hippokrates-Suppe nach Dr. Max Gerson

Hippokrates-suppe

Die Hippokrates-Suppe ist einfach eine leckere Gemüsesuppe. Und sie ist mir das erste Mal bei Dr. Max Gerson* begegnet. Die Suppe besteht aus frischem Gemüse und ist einfach zu zubereiten. Also ich mag die Suppe sehr gern. Man kann sie auch prima als Fastenbrühe zubereiten. Hier ist das Originalrezept der Hippokrates-Suppe nach Dr. Max Gerson.   Weiterlesen

Sommerrollen

Sommerrollen

Sommerrollen. Lecker-leichtes Essen, das recht einfach gelingt. Viel gesunde Rohkost in gerollter Form. Unsere Sommerrollen sind vegan, nahezu Rohkost, glutenfrei und natürlich zuckerfrei. Und je nach Dip, den man verwenden möchte, sind die Sommerrollen natürlich auch fettarm. Wir lieben dazu aber sehr unsere Erdnuss-Sosse. Ein Essen, dass uns satt und glücklich macht. Weiterlesen

Cranberrykompott mit Orange

CranberrykompottmitOrange

Cranberrykompott mit Orange. Man kann die Beeren prima mit Orange einkochen. Und mit Zimt zu einem leckeren Kompott verarbeiten. Vegan und zuckerfrei. Ganz schnell zubereitet. Und ein Rezept mit nur drei Zutaten. Außerdem bleibt das Cranberrykompott zusammen mit Reis oder einem Hirsegries(brei) auch glutenfrei. Weiterlesen