Kelpnudelsalat „Nachtschatten über dem Meer“

KelpnudelsalatKelpnudelsalat "Nachtschatten über dem Meer" by 42Grad

Kelpnudelsalat „Nachtschatten über dem Meer“. Dieses Rezept habe ich von Dolores Beischl (Ernährungs- und Rohkostberaterin). Ich freue mich, es heute hier online stellen zu dürfen. Danke, Dolores. Ich mag dieses Gericht wirklich sehr gern. Und so habe ich auch den Namen dazu irgendwann gefunden. Dolores` Kelpnudelsalat ist vegan, glutenfrei und zuckerfrei. Und die Zubereitung ist natürlich auch 100% in Rohkost möglich.

Kelpnudelsalat. Kelp ist die Grundzutat dieses Salates. Kelp bezeichnet man eine Alge. Genauer gesagt, sind Kelp Seetange. Das heißt Seetange, welche zu den Braunalgen, und hier wiederum zur Ordnung Laminariales gehören. Kelp wächst in eher kälterem, seichtem und nährstoffreichem Wasser. Und eher im Nordpazifik. Die Pflanze bringt eine Menge an Mineralstoffen, Spurenelementen und natürlich Jod mit.

Die Kelpnudeln, oder Kelpnoodles, habe ich vor einigen Jahren schon für mich entdeckt. Sie schmecken recht neutral. Und daher kann man sie ganz gut mit jeweils anderen Soßen zubereiten. Kelpnudel werden aus drei Zutaten hergestellt. Sie bestehen aus der Alge Kelp, Natriumalginat und Wasser.

Das Natriumalginat wird ebenso aus Braunalgen gewonnen. Es ist das Natriumsalz der Alginsäure. Diese ist Bestandteil der Zellwände von Braunalgen. Natriumalginat wird auch als Verdickungsmittel sowie als Geliermittel bei der Lebensmittelherstellung genutzt.

Kelpnudelsalat: natürlich bio, Rohkost und glutenfrei

Kelpnudel werden als Rohkost und somit unter 42 Grad Celsius hergestellt. Außerdem sind sie fettfrei, glutenfrei und haben sehr wenig Kohlenhydrate.

Der Kelpnudelsalat kommt mit recht wenigen Zutaten aus. Man nehme also: unpasteurisierte Bio Nama-Tamari Sojasoße**, Apfel-Balsam oder etwas Balsamico und leckeres Kürbiskernöl. Und wenn hier das geröstete Kürbiskernöl verwendet wird, ist es natürlich nicht mehr 100% Rohkost – aber es schmeckt sehr sehr gut, finden wir. Ich gebe außerdem noch einen Esslöffel Bio Meeresalgen Mix** darüber. Diese gibt es natürlich auch als Rohkost-Produkt.

Rote Paprika: bringt Farbtupfer und Vitamin C

Für das Rezept wird rote Paprika verwendet. Sie ist von all den Paprikasorten am reifesten und damit auch voll von guten Inhaltstoffen. Die Paprika liefert neben schönen Farbtupfern auch noch viele Mineralstoffe. So zum Beispiel Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium und Zink. Bekannt ist rote Paprika außerdem für viel Vitamin C. Dabei sollen bereits 25 g Paprika unseren Tagesbedarf an Vitamin C decken.

Kelpnudelsalat_Paprika_42Grad

Kelpnudelsalat Zubereitung by 42Grad

Und das Messer oben auf dem Bild ist das Windmühlenmesser K2 von Herder.*

Kelpnudel enthalten viel organisches Jod

Kelpnudel sowie der im Rezept verwendete Meeresalgen-Mix enthalten von Natur aus reichlich Jod. Eine übermäßige Zufuhr von Jod kann zu gesundheitlichen Störungen führen. Der Jodgehalt kann je nach Charge schwanken. Bitte informiert euch vor dem Genuss von Algenprodukten über das von euch gekaufte Produkt und die darin enthaltene Jodmenge.

Und hier ist also das Rezept Kelpnudelsalat „Nachtschatten über dem Meer“.

Kelpnudelsalat

Kelpnudelsalat "Nachtschatten über dem Meer"

Sandra ⎮42°
Der Kelpnudelsalat ist vegan, glutenfrei und zu 100% auch Rohkost möglich. Der Kelpnudelsalat lässt sich einfach und schnell zubereiten. Und man kann ihn auch etwas aufheben. Kelpnudel liefern viel organisches Jod.
Zubereitung 10 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht Beilage, Salat, Vorspeise
Portionen 3 Portionen

EQUIPMENT

  • Messer
  • Schneidbrett
  • Salatschüssel

ZUTATEN
  

  • 1 Paprika, rot
  • 1 Beutel Kelpnudel Rohkost, 340 g, z.B. von Rohkoestlich-Shop.de
  • 1 EL Bio Nama-Tamari Sojasauce unpasteurisiert, z.B. von Rohkoestlich-Shop.de
  • 2 EL Kürbiskernöl geröstet = sehr lecker, aber wer bei 100% Rohkost bleiben möchte, nimmt einfach natives Kürbiskernöl. oder anderes Öl.
  • 3 EL Apfel-Balsam-Essig
  • 1 EL Meeressalat z.B. von Rohkoestlich-Shop.de

ZUBEREITUNG
 

  • Die Paprika der Länge nach halbieren, oder vierteln, je nach Größe. Und dann quer in ganz feine Streifen schneiden.
  • Kelpnudel-Packung öffnen und das Wasser weggiessen. Eventuell die Kelpnudel kurz unter warmen Wasser abspülen. Die Kelpnudel haben einen knackigen Biss, wer das nicht mag, sollte sie länger einweichen und dazu warmes Wasser nehmen.
  • Kelpnudel in die Schüssel geben und mit einem Messer ein paar Mal durchschneiden, sodaß gabelgerechtere Stücke entstehen.
  • Nun alle übrigen Zutaten hinzufügen und etwas durchziehen lassen. Ein paar Mal durchrühren. Guten Appetit.

NOTIZEN

Meeresalgen enthalten reichlich Jod
Kelpnudel sowie der Meeresalgen-Mix enthalten von Natur aus reichlich Jod. Eine übermäßige Zufuhr von Jod kann zu Störungen der Schilddrüsenfunktion führen. Der Jodgehalt kann je nach Charge kann schwanken. Bitte informiert euch vor dem Genuss über das von euch gekaufte Produkt und über die enthaltene Jodmenge. Die aktuelle empfohlene Verzehrmenge an Jod liegt bei Erwachsenen zwischen 180 und 200 /Tag (Quelle: https://www.dge.de/wissenschaft/referenzwerte/jod/?L=0)
Durch längeres Wässern (inkl. Wasserwechsel) oder durch Kochen, kann der Jodgehalt deutlich gesenkt werden. 
Keyword Algen, Kelpnudel, Kürbiskernöl, Meeressalat, Paprika

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

**Die mit (**) gekennzeichneten Links sind ebenfalls Provision-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Sie auf einen solchen Liink klicken und auf der Zielseite etwas kaufen, bekomme ich vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlungsprovision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung