Kategorie: Fermentiertes

Kimchi-Soße

Kimchi_Soße_mit_Nudeln

Kimchi-Soße: hier ist ein leckeres Rezept für alle, die auch Kimchi gern mögen. Die Soße wird mit nur einigen wenigen Zutaten zubereitet. Und sie passt nicht nur super zu allen möglichen Nudeln, sondern auch zu vielen anderen Gerichten. Entweder als Soße oder auch einfach als herzhafter Dip. Die Kimchi-Soße ist glutenfrei, vegan und super schnell zubereitet.  Weiterlesen

Kimchi

Kimchi_42Grad

Kimchi: fermentiertes Superfood. Hier ist es also endlich online, unser Rezept. Weil wir so oft gefragt werden, wie wir es zubereiten. Wir haben in den letzten Jahren immer mal wieder verschiedene Varianten probiert. Aber am liebsten mögen wir die Kimchi-Variante ganz klassisch: nämlich mit Chinakohl und Gochugaru. Schön scharf, lecker und fermentiert. Kimchi ist fettfrei und glutenfrei und gar nicht so schwierig zu zubereiten.  Weiterlesen

Sauerkraut mit Apfel und blauen Trauben

sauerkraut_apfel_trauben

Sauerkraut mit Apfel und blauen Trauben. Na endlich – es ist wieder Herbst. Und damit für mich Sauerkraut-Zeit. Juchee! Und auch die Jahrszeit in der es im Bioladen endlich wieder blaue Trauben mit Kern zu kaufen gibt. Denn die passen perfekt zum rohen Frischsauerkraut. So finde ich zumindest. Rohkost, sauer und süß und super gesund. Und Power-Food für unseren Darm obendrein. Weiterlesen

Wildpflanzen-Sushi mit Dips

wildpflanzen-sushi-42Grad

Diese Wildpflanzen-Sushi mit Dips finden wir so lecker, dass wir sie regelmäßig zubereiten. Vor einigen Jahren schon haben wir dieses Rezept gefunden. Und wir haben es über die Jahre immer wieder leicht verändert. Wir mögen am liebsten die Variante mit der fermentierten Cashew-Creme. Die Wildpflanzen-Sushi lassen sich prima vorbereiten, sind lecker, gesund, vegan und auch als 100% Rohkost möglich, wenn man die entsprechenden Zutaten als Rohkost dazu nimmt. Weiterlesen

Sauerkraut mit Apfel und grünen Rosinen

Sauerkraut mit Apfel und grünen Rosinen: das ist eine meine Lieblings-Vorspeisen. Rohkost, sauer und süß und super gesund. Ein Power-Food für unseren Darm. Rohes Sauerkraut, ein Apfel und eine Hand voll Rosinen – fertig. Schnell gemacht, ohne großen Aufwand und sehr sehr lecker. Eine Vorspeise, die ich ziemlich oft übers ganze Jahr gut essen kann. Weiterlesen